Nachhaltigkeit, Trickkiste

Die liebe Ordnung im Kalender

Ich zeige heute mal meinen Kalender mit Notizen. Bei den gekauften hat mir immer etwas gefehlt und dann habe ich letztes Jahr einen Bericht über ein Superbuch gefunden. (Wenn ich ihn wiederfinde verlinke ich ihn gerne).

P1020583Es ist ein ganz normales Notizbuch, das ich nach meinen Wünschen einteilen konnte. Sicherlich war das etwas Arbeit, aber zur Begrüßung des neuen Jahres fand ich es gut.

Im Innendeckel habe ich meinen Namen und die Telefonnummer vermerkt, nachdem ich es verzweifelt eine halbe Woche gesucht habe und  mir nicht einfallen wollte, wo ich es vergessen haben könnte. Besser wäre natürlich gleich gewesen…

Die nächste Seite ziert das Inhaltsverzeichnis. Ich habe Monatsübersichten für die grobe Planung und dann Wocheneinteilungen. Eine Seite reicht mir da bisher. Der rote Balken sind die Schulferien und die grünen Tage Feiertage. Für Geburtstage gibt es einen lila Streifen mit dem Namen für relevante Leute, wie die engste Familie oder gute Freunde der Kinder. Dann habe ich schnell einen Überblick, weil ja häufig an diesen Festtagen die jeweilige Party steigt und ich mir diese Tage nicht mit flexiblen Aktionen zuballern sollte.

Am Ende des Jahres kommt noch eine Sammelliste für Termine im nächsten Jahr, die sich erstaunlich früh nützlich macht.

Dann folgt das Notizbuch, wo ich alles chronologisch vermerken kann, was mir wichtig erscheint. Da ist ein wildes Durcheinander von Nähliste, mitgeschriebene Infos von Elternabenden, Internetseiten aus Zeitschriften oder sonstwie empfohlen, Essenswünsche für den wöchentlichen Kochplan und was immer ich wichtig finde. So habe ich alles beieinander.Ich zeige mal meine Ideenseite zu einem Filzstoffbuch. Einiges ist in veränderter Form entstanden und hoffentlich bald fertig.P1020587

Ich habe das Buch jetzt im 2. Jahr und habe 2016 einfach am Ende meiner Notizen von ’15 beginnen lassen. Der Aufbau ist der gleiche. Für 2017 werde ich ein neues Notizbuch brauchen, wobei es schon vorhanden ist, weil ich ein Bündelpack mit 2 Stück in DIN A5 gekauft hatte. Die Spiralbindung und das Cover sind ausreichend stabil.

Ich verlinke zu rums! und EiNaB, weil ich so viele helfende Ideen „behalten“ habe, die sonst in der Datenflut verschwunden wären.

Advertisements
Standard

6 Gedanken zu “Die liebe Ordnung im Kalender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s